Häufige Fragen mit Antworten zu unseren FLEXIRO Heizungssets

Fußbodenheizung und Regelbox

 

Ist es möglich, auch große Räume, größer als 10m², mit einer FLEXIRO Fußbodenheizung zu modernisieren?

Selbstverständlich können Sie in einem großen Raum auch mehrere FLEXIRO Sets verlegen und über Regelboxen steuern. Verlegeplan für eine Dünnbett Fußbodenheizung in einem 32 qm Raum.

Ihr Bad ist 8,5m² groß. Welches FLEXIRO Set sollten Sie einsetzen?

Im Bad gibt es viele Flächen am Boden, die inaktiv bleiben können, weil sie die Wärme ohnehin nicht effizient an den Raum abgeben. Das ist z.B. unter der Badewanne der Fall. Wenn Sie diese Fläche nicht thermisch aktivieren, dann ist ein 7,5m² Set bereits ausreichend.

Was ist der Unterschied zwischen der Multibox 4K-RTL und der Kompabox RTL?

Die Multibox funktioniert in Kombination mit allen gängigen Heizanlagen, während die Kompabox RTL ausschließlich für den Anschluss der Fußbodenheizung an Heizungen mit hohen Vorlauftemperaturen vorgesehen ist. Hier geht's zu unserem Funktionsvergleich Regelboxen.

Welche Abmessungen / Einbautiefe haben die Regelboxen?
  • Einbaumaß Multibox 4K-RTL in mm: 190×240×60 (H×B×T), Gewindeanschluß 3/4"
  • Einbaumaß Kompabox RTL in mm: 150×230×60 (H×B×T), Gewindeanschluß 3/4"
Ich nutze für mein Heizsystem mit einer Vorlauftemperatur von 65°C die Kompa Box Easy RTL 4. Kann ich bei einem Umstieg auf ein System mit niedriger Vorlauftempersatur von 35°C diese Kompa Box weiterhin nutzen?

Bei Heizungsanlagen die das Wasser mit einer Vorlauftemerpartur von bis zu 65°C in den Kreislauf bringen, wird die Kompa Box Easy RTL 4 benötig. RTL steht hier für Rücklauftemperierung. Die KOMPA-Box RTL 4 begrenzt die Rücklauftemperatur. Wie alle Kompa Boxen verfügt auch die Kompa Box RTL 4 über eine Vorlaufabsperrung einschließlich Entlüftungsventil und eine Regulierspindel, mit der ein hydraulischer Abgleich vorgenommen werden kann.

Die Regelung erfolgt ohne zusätzliche Hilfsenergie und kann über den mitgelieferten Thermostat-Kopf individuell eingestellt werden. Dieser funktioniert als stetiger Proportionalregler. Die Änderung der Raumlufttemperatur (Regelgröße) ist proportional zur Änderung des Ventilhubes (Stellgröße). Steigt die Raumlufttemperatur, so dehnt sich die Temperatur im Temperaturfühler aus und wirkt auf das Wellrohr. Dieses drosselt oder erhöht über die Ventilspindel die Wasserzufuhr im Fußbodenheizkreis.

Selbst wenn Sie zu einem späteres Zeitpunkt den Wärmeerzeuger in einen Niedrigtemperatur Wärmeerzeuger austauschen, kann die Kompabox Easy RTL 4 weiter genutzt werden. Weil die Vorlauftemperatur dann moderat unter 45°C liegt, wird die Kompabox nicht regeln müssen und Sie können nach wie vor den Stellantrieb nutzen.

Wandheizung

 

Lassen sich in den Trockenbauplatten Lichtschalter installieren?

Ja. Bevor die Platten montiert sind, lässt sich auf der Rückseite recht gut die Anordnung der Heizrohre erkennen. Eine normale Hohlraumdose zur Aufnahme eines Lichtschalters hat einen Durchmesser von 68mm. Die Heizrohre haben einen Abstand zueinander von ca. 90mm. Die Öffnung für den Schalter sollte vor der Montage der Trockenbauelemente von hinten vorgebohrt werden. 

Lassen sich die Rohre auch nach der Inbetriebnahme der Wandheizung noch finden, z.B. falls ein Bild aufhängt werden soll?

Nach dem Einbau der Trockenbauplatten können Sie die Anordnung der Heizrohre im Heizbetrieb mit einer Thermobildkamera sichtbar machen. Die Rohre haben einen Abstand von 100mm. So können auch nachträglich noch Bilder aufgehängt werden. Alternativ können die Wände, enn sie nicht verfliest sind, im Heizbetrieb leicht feucht ansprühen. Dort wo ein Heizrohr verläuft, wird die Feuchtigkeit schneller abtrocknen.

Kann die Wandheizung Trockenbau auch in Feuchträumen z.B. als Duschwand verwendet werden?

Für die FLEXIRO Wandheizung Trockenbau wird eine Standard Gipskartonplatte 12mm stark verarbeitet. Für den Feuchtraum empfiehlt der Trockenbau eine imprägnierte Gipskartonplatte GKBI. Vertiefende Hinweise zur Abdichtung und mögliche Alternativen unter https://www.sanier.de/innenausbau/trockenbau-im-bad.

Deckenheizung

 

Kann die Deckenheizung im Sommer als Kühldecke betrieben werden?

Die Nutzung als Kühldecke ist möglich, wenn ausreichend Kühlwasser verfügbar ist. Was beim Betrieb als Kühldecke zu beachten ist, haben wir auf der Seite Deckenheizung als Kühldecke nutzen zusammengefasst.

Shop Zubehör

 

Wie sieht es mit Ersatzteilen für die FLEXIRO Fußbodenheizung aus?

Alle Teile die Bestandteil eines FLEXIRO Fußbodenheizungssets sind, bieten wir auch als Ersatzteile an.

Finde ich im Shop auch Dämmung für den Fußboden?

Die Dünnbett Fußbodenheizung kann direkt auf dem vorhanden Bodenbelag installiert werden. Die Modernisierung eines bereits gedämmten Bodens mit einer Fußbodenheizung benötigt demnach in vielen Fällen keine zusätzliche Dämmung. Daher verkaufen wir im FLEXIRO Shop ausschließlich spezielle Dämmstoffplatten für Feuchträume. Zusätzlich benötigte Fußbodendämmung kann im Baufachhandel erworben werden. Nach dem Aufbringen der Dämmung muss wieder eine tragfähige Fläche hergestellt werden, bevor die FLEXIRO Fußbodenheizung installiert werden kann.

Montage und Technik

 

Kann die Fußbodenheizung ohne zusätzliche Dämmung installiert werden?

Aufgrund der Montage der Dünnbett Fußbodenheizung direkt unter der Oberfläche kann in vielen Fällen auf eine zusätzliche Dämmung unterhalb der Heizrohre verzichtet werden. Dadurch bleibt die Aufbauhöhe gering. Ausnahmen bilden Böden oberhalb von unbeheizten Kellerräumen und dem Erdreich. Vorgaben der Energieeinsparverordnung sind zu beachten. Ausführliche Hinweise zur Wärmedämmung.

Welche Vorteile hat die FLEXIRO Dünnbett Fußbodenheizung im Vergleich zu anderen Systemen?

Gerade bei der Modernisierung von Bestandsgebäuden fehlt es oft an der erforderlichen Raumhöhe, wenn eine Fußbodenheizung eingebaut werden soll. Die traditionell gebaute Fußbodenheizung hat eine Aufbauhöhe von 100mm und mehr. Der alte Fußboden müsste komplett herausgerissen und entsorgt werden. Dabei entstehen zusätzliche Kosten und erhebliche Arbeitsaufwendungen. Auch das Einfräsen von Nuten in den bestehenden Betonfußboden ist arbeitsintensiv und erfordert zudem spezielle Fräsmaschinen. Außerdem ist es nur möglich, wenn die Statik der Bodenplatte das Einfräsen von Nuten erlaubt. Gerade für kleine Heizflächen ist dieser Aufwand eher nicht vertretbar.

Die FLEXIRO Dünnbett Fußbodenheizung mit nur 17mm Aufbauhöhe (ohne Oberflächenbelag) ist deshalb für die Modernisierung speziell von kleinen Heizflächen und einzelnen Räumen eine gute Entscheidung.

Wie hoch ist die Aufbauhöhe der verschiedenen Fußbodenheizung Komplettsets?

Die Höhe der Noppenplatte und Klippschiene mit Heizrohr beträgt 14 mm. Hinzu kommt die Vergussmasse nach Herstellerangaben. Die Abdeckung mit der Vergussmasse sollte mindestens 3 mm bei einem keramischen Oberbelag (Fliesen etc.) betragen. Somit ergibt sich eine durchschnittliche Aufbauhöhe von 17 mm ohne Oberflächenbelag.

Welcher Oberflächenbelag ist für die Fußbodenheizung geeignet?

Der Oberfläächenbelag hat großen Einfluss auf die Energieeffizienz und die Reaktionszeit der FLEXIRO Fußbodenheizung. Wählen Sie möglichst einen Belag aus, der eine gute Wärmeleitfähigkeit hat. Besonders geeignet sind keramische Fliesen. Materialien wie Kork oder auch Holzdielen und Parkett brauchen eine lange Zeit bis zum Durchwärmen und erfordern dabei mehr Vorlauftemperatur.

Wie muss der Untergrund beschaffen sein, um das FLEXIRO System zu verlegen?

Der vorhandene Untergrund für die Fußbodenheizung muss eben, sauber, trocken und tragfähig sein.

Kann man die FLEXIRO Fußbodenheizung auch auf einer Dielung verlegen?

Die Firma Bostik sagt: ja! Allerdings sind schwimmende Holzkonstruktionen weiterhin vollkommen ausgeschlossen, da sie ausgeprägt verformungsanfällig sind. Eine Verlegung ist somit nur auf verbundenen Holzkonstruktionen möglich, wobei diese unbedingt zu enkoppeln sind. Für weitere Fragen zu einer Verlegung auf verbundenen Holzkonstruktionen kontaktieren Sie uns bitte!

Kann man die FLEXIRO Fußbodenheizung auch auf OSB-Platten verlegen und wie hoch sollte die Überdeckung mit Estrich bzw. Spachtel sein?

Grundsätzlich muss der vorhandere Untergrund eben, sauber, trocken und tragfähig sein.

Die FLEXIRO Fußbodenheizung kann auf OSB Platten verlegt werden. Die Hinweise der Firma Bostik sagen eindeutig, dass die OSB Platten mit dem Untergrund verbunden sein müssen. Schwimmend verlegte OSB Platten sind nicht geeignet. Die OSB Platten müssen vor der Verlegung der FLEXIRO Fußbodenheizung grundiert werden. Die Überdeckung  der Rohre mit Estrich sollte in diesem Fall mindestens 5mm betragen.

Lässt sich die FLEXIRO Fußbodenheizung an eine bestehende Einrohrheizung nachträglich anschließen?

An eine Einrohrheizung kann man die FLEXIRO Fußbodenheizung nicht anschließen.

Sind die T-Stücke zum Anschluss an die bestehende Heizung mit im Set enthalten?

Die T-Stücke sind bei der Fußbodenheizung nicht enthalten, da wir nicht wissen können, welche Rohrdimension Ihre bestehende Heizung hat. Die T-Stücke erhalten Sie problemlos im Fachhandel.

Wird die Verschraubung auf das vorhandene Heizungsrohr (Kupfer) mitgeliefert?

Nein, denn wir können nicht wissen, welche Rohrdimension vor Ort verwendet wurde. Das Verbindungsstück kann aber im Webshop unter Fußbodenheizung Zubehör individuell bestellt werden.

Sind die 10mm PE-RT Heizrohre sauerstoffdiffusionsdicht?

Ja. Es handelt sich um ein mehrschichtiges (5 Schichten)  Rohr aus PE-RT mit EVOH-Schicht (sauerstoffdicht nach DIN 4726).

FLEXIRO Bestellung und Versand

 

Wird die FLEXIRO Fußbodenheizung auch ins Ausland geliefert?

Die meisten Sets werden auch ins EU-Ausland und die Schweiz geliefert. Welche Länder genau beliefert werden, können Sie den Länder und Versandkosten entnehmen. Finden Sie Ihr Land nicht in der Liste, so stellen Sie bitte eine Anfrage über das Kontaktformular. Je nach Bestimmungsland nennen wir Ihnen die entsprechenden Versandkosten.

Machen Sie auch individuelle Angebote über Flächenheizungen?

Wir von FLEXIRO haben Sets für Sie zusammengestellt, die speziell für die Modernisierung kleinerer Flächen genutzt werden können. Das macht die Planung Ihrer neuen Flächenheizung einfach. Sprechen Sie uns aber gern an, wenn Ihr Projekt eine individuelle Lösung verlangt, Kontaktformular.

Ist die Lieferung an eine andere Adresse bzw. Packstation möglich?

Rechnungs- und Lieferadresse können getrennt angegeben werden.

Werden die Wandheizungselemente auch mit DHL versendet?

Nein, eine Spedition liefert die Wandheizungselemente an Sie aus. Daher ist eine Zustellung derzeit nur in Deutschland und Österreich möglich. Das Zeitfenster der Anlieferung wird Ihnen rechtzeitig mitgeteilt. Bitte hinterlegen Sie eine Telefonnummer.

Wie werde ich über den Status meiner Bestellung informiert?

Mit dem Versand der FLEXIRO Fußbodenheizung erhalten Sie eine E-Mail mit der Trackingnummer zur Sendungsverfolgung.

Wie lang ist die Lieferzeit?

Nach Zahlungseingang beträgt die Lieferzeit ca. 2-4 Werktage.

Wie kann ich meine Bestellung im FLEXIRO Online Shop bezahlen?

Es gibt zwei Möglichkeiten: Per Sofortüberweisung oder per Vorkasse. Der Vorteil der Sofortüberweisung liegt darin, dass die Zahlung sofort erfolgt und somit die Ware auch sofort versandt werden kann. Bei einer Überweisung als Vorkasse vergehen 1-2 Werktage bis die Zahlung verbucht wird. Die Ware kann erst verschickt werden, wenn der Zahlungseingang verbucht ist.

Kann ich meine Bestellung noch Stornieren?

Ja. Das ist selbstverständlich per E-Mail oder Telefon möglich. Bitte geben Sie im Fall einer Stornierung immer die Bestellnummer an.

Montage FLEXIRO Fußbodenheizung mit Klippschiene im Film

Alle Videos